Reiterverein Kannenbäckerland e.V.

Am 27. August 2017 fand auf unserer Reitanlage die vorletzte Station der Westerwälder-Reitertage-Tour statt. Der Reitertag ist gedacht für die Reiter*innen, die ihre ersten Turniererfahrungen sammeln wollen, daher konnten an diesem Tag folgende Prüfungen genannt und geritten werden: der Reiter-Wettbewerb, der Dressurreiter-Wettbewerb Klasse E sowohl mit als auch ohne Hilfszügel, der Springreiter-Wettbewerb, das E-Stilspringen und das A-Stilspringen mit Stechen. Für die ganz Kleinen wurde der Führzügel-Wettbewerb angeboten.

Alle teilnehmenden Reiter*innen aus unserem Verein zeigten an diesem Tag gute und sehr gute Leistungen.  An dieser Stelle gratulieren wir ganz herzlich zu einem 1. Platz in der Führzügelklasse Leni Kesselheim auf Baronesse und Bella Sand auf Filou und im Reiter WB Anna Brückner auf Mini. Zu einem hervorragenden 2. Platz im Reiter WB gratulieren wir Emma Saile auf Mini und Pauline von Bock auf Vitess, im Stilspring WB Kl. E Franka Kaffiné auf Willi und im A-Stilspringen mit Stechen gratulieren wir Madeleine Dichta auf Donnatella. Unsere Gratulation zu ihren 3. Plätzen im Führzügel WB geht an Giulia LaCava auf Baronesse, Emilia Mannheim auch auf Baronesse und Ben Zisgen, ebenfalls auf Baronesse. Im Reiter WB freute sich Laura Günster auf Willi und im Dressurreiter WB ohne Hilfszügel Jona Sand auf Watch at Me über ihren 3. Platz.  Ebenfalls platziert und mit einer Schleife ausgezeichnet waren im Führzügel WB Lillith Gruber auf Filou und Julian Hahn, auch auf Filou. Im Reiter WB freuten sich über eine Schleife Juliana Ebert auf Vitess, Emil Leyens auf Vitesss, Sahra Körner auf Willi, Maya Jukic auf Mini und Maya Zigan-Balk auf Baronesse (alles 4te Plätze), Lara Laetitia Höwer auf Filou und Amelia LaCava (5te Plätze) und Gina Jäger auf Foremann (6ter Platz). Im Reiter WB ohne Galopp ging die Schleife für den 4. Platz an Lisa Marie Karich auf Jonny. Franka Kaffiné auf Whesley holte sich im Dressurreiter WB ohne Hilfszügel eine Schleife für den 5. Platz ab. Im Dressurreiter WB mit Hilfszügel belegte Anna Brücker mit Mini gemeinsam mit Amma Saile, auch auf Mini, den 10. Platz und Pauline von Bock auf Vitess erhielt mit Platz 13 auch noch eine Schleife. Im Springreiter WB erreichten Stella Conrad auf Gucci und Edda Hammer auf Donatella einen tollen 5. Platz. Auch Franka Kaffiné auf Willi und Lea Guntershasuen auf Gucci freuten sich, bei der Platzierung im Springreiter WB mit dabei zu sein. Lea Guntershausen erritt im Stilspring WB Kl. E mit Gucci einen 7. Platz und war damit genauso plaziert wie Julia Sitz auf Luna die sich hier über den 11. Platz freute.

Natürlich gratulieren wir auch allen anderen Reiter*Innen zu den weiteren sehr guten Ergebnissen und Leistung ganz herzlich.

Das Finale der Westerwälder-Reitertagetour findet am 21 und 22. Oktober in der Reithalle in Neuwied statt. Dafür drücken wir unseren Reiter*Innen schon jetzt ganz feste die Daumen!!!

Weitere Termine und Informationen finden Sie auf der Internetseite  www.rv-kannenbäckerland.de.